Termine

Humangeographische Sommerschule „Praktiken und Raum“. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 11. bis 13. September 2019.

 

Vom  11. bis zum 13. September 2019 findet an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die nächste Humangeographische Sommerschule statt. Die Veranstaltung wird von der Arbeitsgruppe Anthropogeographie (Jonathan Everts) sowie von Mitgliedern des DFG-Netzwerks „Humangeographische Forschungsperspektiven nach dem practice turn in den Sozialwissenschaften“ organisiert. Die Sommerschule vermittelt Studierenden und Nachwuchswissenschaftler*innen Grundlagen und Methoden praxeologischer Zugänge zu raumbezogener Forschung. Damit setzt diese Veranstaltung die etablierte Reihe der Humangeographischen Sommerschulen fort.

 

Die Keynotes werden von Dr. Allison Hui (University of Lancaster) und Dr. Matt Watson (University of Sheffield) gehalten. Weitere Informationen über die Sommerschule erhalten Sie auf der Homepage http://humangeographische-sommerschulen.de/ Anmeldefrist ist der 30. Juni.