2020, Publikationen

Thomas Lahusen and Schamma Schahadat (eds.) (2020): Postsocialist Landscapes. Real and Imaginary Spaces from Stalinstadt to Pyongyang, transcript: Bielefeld.

Since the fall of the Iron Curtain, formerly socialist countries have gone through manifold transformations, whilst remnants of socialism remain ubiquitous. The volume explores various spaces of the postsocialist landscape, presenting a mixture of real and imaginary spaces, of memory and nostalgia, of aesthetic and political symbolism, of the global East and the global South,… Read More Thomas Lahusen and Schamma Schahadat (eds.) (2020): Postsocialist Landscapes. Real and Imaginary Spaces from Stalinstadt to Pyongyang, transcript: Bielefeld.

2020, Publikationen

Jutta Faehndrich (2020): Als Künstler und Kartograph im Heiligen Land (1851/52): Die drei Palästina des C.W.M. van de Velde, D. Reimer: Berlin.

Als sich der niederländische Kartograph und Landschaftsmaler Charles William Meredith van de Velde 1851 nach Palästina einschiffte, plante er nichts Geringeres, als eigenhändig das Heilige Land zu vermessen. Lange schon hatte die christliche Welt eine Karte auf Grundlage moderner Vermessungstechnik gefordert. Doch das Osmanische Reich, zu dem Palästina seit Ende der Kreuzzüge gehörte, hatte wenig… Read More Jutta Faehndrich (2020): Als Künstler und Kartograph im Heiligen Land (1851/52): Die drei Palästina des C.W.M. van de Velde, D. Reimer: Berlin.